Das Resumé der SwissSkills 2018

Es gibt in der Schweiz für die breite Öffentlichkeit nur selten die Gelegenheit, einmal ausführlich einen Einblick in verschiedene Berufsbereiche zu bekommen und diese zentralisiert an einem Ort in Aktion zu erleben. Am 11.09.2018 bekamen eben jene, die ein starkes Interesse an verschiedenen Berufsbildern haben, bei der SwissSkills 2018 die Gelegenheit dazu und die Veranstalter bilanzierten am Ende, dem 16.09.2018, ein rundherum positives Fazit.

Tiefer Einblick in die Schweizer Berufsbildung

Die SwissSkills 2018 war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Zahllosen Besucherinnen sowie auch Besuchern wurde die Chance gegeben, einen Einblick in die Welt der Schweizer Berufsbildung zu erhalten. 115´515 Besucher nutzten die Chance, was Daniel Nyfeler sehr zufrieden gestellt hat. Der Präsident der SBC-Wettbewerbskommission sprach von einem Höhepunkt, der deshalb für die Schweiz so wichtig ist, da er stetig wiederholt wird. Insbesondere die sehr hohe Medienpräsenz, die in diesem Jahr wirklich aussergewöhnlich gross war, und das extrem hohe Niveau aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeichneten die Veranstaltung aus.

Auf der SwissSkills stellen traditionellerweise alle Kandidatinnen und Kanditaten der jeweiligen Berufsbranchen vor einer Jury in verschiedenen Wettbewerben ihr Können unter Beweis. Die Wettbewerbe werden fair ausgetragen, allerdings hat jeder Teilnehmer ein Interesse am Sieg. Dank der Präsenz der drei Fernsehsender RSR, RSI sowie SRF, welche über knapp neun Stunden lang live von der SwissSkills 2018 berichteten, konnte die Teilnehmer ihren jeweiligen Beruf auch einer breiten Schar an Fernsehzuschauern präsentieren. Im direkten Fokus jedoch standen in diesem Jahr die Bäcker-Confiseure der Schweiz. Da jede Branche mit einem eigenen Stand vertreten ist gibt es genügend Gelegenheit, sich vor Ort bei den Besuchern auszuzeichnen.

Als Schauplatz diente das Gelände der Bernexpo, welches am letzten Tag noch einmal ein Grossevent „Best of SwissSkills“ beherbergen durfte. Im Eisstadion Bern gab es natürlich auch noch eine feierlich zelebrierte Siegerehrung der erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das „Best of SwissSkills“ wurde abgehalten, da die meisten Wettbewerbe bei den Schweizer Berufsmeisterschaften schon am Tag zuvor beendet wurden. Den Besuchern wurde am letzten Tag noch einmal die Gelegenheit gegeben, die verschiedenen Berufe hautnah und lebendig zu erleben sowie mit den entsprechenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Sie durften dabei sogar unter fachkundiger Anleitung der Profis selbst Hand anlegen und sich an den verschiedenen Künsten der verschiedenen Berufe probieren.

Über 100 verschiedene Berufe wurden auf der SwissSkills präsentiert, so dass die Wahrscheinlichkeit, dass so manch ein Besucher durch den Besuch der Schweizer Berufsmeisterschaften eine neue berufliche Leidenschaft für sich entdeckt hat, nicht gerade gering ist.

Wir gratulieren allen Gewinnern, insbesondere aus dem Gastrobereich!

 

Die Resultate finden Sie hier:

https://www.swiss-skills.ch/2018/berufe/resultate/resultate-nach-berufen-suchen/detail-berufe/result/kochkoechin-efz/

https://www.swiss-skills.ch/2018/berufe/resultate/resultate-nach-berufen-suchen/detail-berufe/result/restaurationsfachmann-frau-efz/

https://www.swiss-skills.ch/2018/berufe/resultate/resultate-nach-berufen-suchen/detail-berufe/result/baeckerin-konditorin-confiseurin-efz-konditorei-confiserie/